Frühlingstage in der Römerstadt

Einführung / Kurzbeschreibung

Wenn die Natur in Carnuntum wieder zum Leben erwacht, lädt die Römerstadt zur ersten Veranstaltung in der neuen Saison.

Rund um den Frühlingsbeginn lädt die Römerstadt zu ihrer ersten Saisonveranstaltung. Bei den Frühlingstagen in Carnuntum erwartet die Besucher im Römischen Stadtviertel buntes Programm. Der Duft nach frisch gebackenem Brot lockt Besucher in die Küche der Römer, wo die frische Backware mit römischen Dips verkostet werden kann. Womit haben sich die Römer ihre Freizeit vertrieben? Junge und junggebliebene Römer können bei verschiedenen römischen Gesellschaftsspielen, sowie Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen ihr Können unter Beweis stellen. Abwechslungsreiche Führungen geben einen guten Einblick in die Welt des antiken Carnuntums.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden