Der Garten der Domus Quarta

Im Garten der Domus Quarta hält der Frühling auch ohne die Besucher langsam Einzug nach Carnuntum. Es ist bedeutend ruhiger als während den Öffnungszeiten der Römerstadt. Aber etwas Verdächtiges könnt ihr nicht erspähen.

Hach, hier gäbe es so viel zu sehen und so viel zu zeigen. Weiter hinten befindet sich noch ein sehr sehenswertes Mosaik. Aber ich fürchte dafür haben wir keine Zeit und vom goldenen Adler sehe ich auch keine Spur. Gehen wir die Hinweise nochmal durch. Das Heidentor war ein Quadrifons, nur was bedeutet das? Und was ist mit seinen Füßen nur gemeint?

Vielleicht kann diese Seite helfen!

Wo sollen wir stattdessen suchen?

Gemeint sind die 2 Säulen des Heidentores Auf zum Amphitheater der Zivilstadt

Gemeint sind die 4 Säulen des Heidentores Auf in die Therme

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden