Header Römische Soiree

Römische Soiree

Die Römische Soirée in Carnuntum ist Ihr Schlüssel zu einer einmaligen und exklusiven Reise in die antike Welt Carnuntums. Genießen Sie mit Ihren Liebsten einen unvergesslichen Sommerabend im Römischen Stadtviertel Carnuntums. Ganz egal ob Sie sich selbst mit einer Reise in die römische Antike beschenken oder einem besonderen Menschen damit eine Freude machen – dieser Abend in Carnuntum verspricht Unterhaltung und Gaumenfreuden auf allerhöchster Stufe.

Mehr lesen

Bei Ihrer Ankunft werden Sie mit einem römischen Aperitif in Carnuntum begrüßt, bei Mulsum (römischen Gewürzwein, mit Honig versetzt), Moretum (römischer Kräuteraufstrich) und römischem Brot reisen Sie sich auch geschmacklich sofort in die Welt der Antike. Natürlich können Sie hier auch auf nicht-römische Alternativen wie Sekt zurückgreifen.


Im Anschluss erhalten die Teilnehmer eine exklusive Führung durch das Römische Stadtviertel in Carnuntum. Wenn der Park für die restlichen Besucher bereits geschlossen hat und die roten Dächer Carnuntums im Abendlicht der pannonischen Sonne glänzen, werden die römischen Häuser und Straßen exklusiv für Sie noch einmal geöffnet und Sie erhalten Einblicke, die sonst für viele Augen verborgen bleiben.


Die Führung endet dann passenderweise in der villa urbana, einem originalgetreu wiedererrichteten Stadtpalais im Römischen Stadtviertel mit farbenprächtigen Wandmalereien und einem geräumigen Festsaal, wo Sie auch gleich Ihren Tisch für das große römische Festmahl beziehen. Lassen Sie sich von Originalrezepten des Apicius verwöhnen und kosten Sie den Glanz Roms. Das 5-Gänge-Menü begleitet eine Auswahl von Weinen aus der Weinregion Carnuntum sowie auch alkoholfreie Getränke. Während des Mahls genießen Sie eine musikalische Darbietung, natürlich mit römischen Instrumenten nach antikem Vorbild!
Wer sich davon losreißen kann, darf zwischen den Gängen einen Blick in die Küche werfen, wo sich die Köche vielleicht das ein oder andere Geheimnis der römischen Küche entlocken lassen.


Die Römische Soirée findet im Sommer 2023 wieder an vier Terminen in der Römerstadt Carnuntum statt. Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung nur limitierte Karten zur Verfügung stehen und diese oft rasch ausverkauft sind!

 

Termine
29. Juli 2023
05. August 2023
19. August 2023
26. August 2023

Preis
105,- Euro pro Person

Uhrzeit
19:00 bis 23:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

Anfahrt und Lage

Adresse:
Hauptstraße 1A, 2404 Petronell-Carnuntum

Mit dem PKW

Von Wien
A4 (Richtung Budapest/Flughafen) - Abfahrt Fischamend/Bratislava
B9 (Pressburger Bundesstraße, Richtung Hainburg a.d. Donau) bis Petronell-Carnuntum
Fahrzeit: ca. 35 Minuten



Von Eisenstadt/Neusiedlersee
B50 (Burgenland Bundesstraße) in nordöstliche Richtung bis Neusiedl a. See - bei der Anschlussstelle Neusiedl a. See auf die A4 (Richtung Wien) - Abfahrt Bruck a.d. Leitha OST (Richtung Rohrau, Hainburg a.d. Donau) - B211 (Rohrrauer Bundesstraße) bis zur Abzweigung nach Petronell-Carnuntum
Fahrzeit: ca. 25 Minuten von Neusiedl/See, ca. 50 Minuten von Eisenstadt



Parkplatz
Am Standort Römisches Stadtviertel befindet sich ein eigener, kostenfreier Besucherparkplatz unmittelbar neben dem Eingang.

Mit dem Zug

Carnuntum ist durch den Regionalexpress REX 7 optimal an Wien angebunden.
Abfahrt an Wochenenden von Wien Mitte - Landstraße stündlich (um 16.19h, 17.19h, 18.19h etc.) in Fahrtrichtung Wolfsthal. Fahrzeit 1 Stunde. Von der Ausstiegsstelle Bahnhof Petronell-Carnuntum ist das Römische Stadtviertel nach 15 Gehminuten zu erreichen, folgen Sie der Wegbeschilderung.
Züge für die Rückfahrt nach Wien fahren ebenfalls stündlich, der letzte Zug Richtung Wien fährt um 23.19h.

Bild Römische Soiree unten

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden