Innovative Projekte oder Initiativen im Zusammenhang mit dem römischen Erbe können sich nun bis 23. Dezember 2021 mit ihren Vorschlägen bewerben.

Einsendeschluss für die ISTER Awards verlängert

ISTER ist ein von der EU kofinanziertes multidisziplinäres Projekt im Rahmen des Interreg Danube Transnational Programmes über den gesamten Donauraum. Ziel ist die Sichtbarmachung und Wiederbelebung des antiken Straßennetzes, das von den Römern entlang des Donauraums entwickelt wurde, sowie die Gestaltung ökokultureller Routen daraus, z.B. für die Etablierung und Förderung eines nachhaltigen Kulturtourismus.

Projekte, die noch nicht Teil des Projekts sind, aber im Zusammenhang mit dem römischen Erbe stehen können sich nun mit der verlängerten Frist bis 23. Dezember bewerben. Die Gewinner der drei Kategorien werden zur Preisverleihung in Stuttgart, Deutschland, eingeladen und als potenzielle Partner für die nächste Ausgabe des ISTER-Projekts in Betracht gezogen.

Hintergrund zu den Awards

Zur Projektseite

 

Zur Startseite

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden