Von Juli bis Anfang September haben junge Römer jeden Tag die Möglichkeit sich auf die Jagd nach dem Goldenen Adler der römischen Legion zu machen.

Familienspiel in den Sommerferien

Für junge Römerfreunde wird im Sommer in Carnuntum das Familienspiel geboten. In den gesamten Schulferien (Wien, NÖ und Burgenland) kann die Römerstadt auf spielerische Art und Weise entdeckt werden. Im Eingangsbereich werden abenteuerlustige Familien mit Lageplan und Rätselbogen ausgestattet und dürfen, ähnlich einer Schnitzeljagd, das Römische Stadtviertel auf eigene Faust erkunden. Das Familienspiel ist im Eintrittspreis bereits enthalten und somit für Besucher der Römerstadt gratis. Kinder unter 11 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt, Kinder im Alter von 11 bis 14 Jahren bezahlen einen stark reduzierten Preis (6,- Euro).

Das als Ferienspiel angelegte Programm kombiniert den Besuch der archäologischen Ausgrabungen und der wiederaufgebauten römischen Häuser in der Römerstadt Carnuntum mit abwechslungsreichem Rätselspaß und Erlebnisstationen für die ganze Familie. Ziel ist es den Goldenen Adler der Römischen Legion wiederzufinden. Dieser wurde gestohlen und es liegt an den jungen Abenteurern den Römern zu helfen. Mehr wird dazu nicht verraten, mehr dazu gibt es nur in Carnuntum...

 

Familienspiel 2018

Preise und Öffnungszeiten

Ihr Weg nach Carnuntum

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden