Unter dem Motto „Sonne und Schild“ feiern die Evangelischen aus Niederösterreich und dem Burgenland am 31. Mai 2018 erstmals gemeinsam das Gustav-Adolf-Fest in der Römerstadt Carnuntum.

Gustav Adolf Tag in Carnuntum 2018

Unter dem Motto „Sonne und Schild“ feiern die Evangelischen aus Niederösterreich und dem Burgenland am 31. Mai 2018 erstmals gemeinsam das Gustav-Adolf-Fest in der Römerstadt Carnuntum.

 

10.00 Uhr Festgottesdienst

Die Predigt wird von Superintendent Lars Müller-Marienburg und Pfarrerin Anna Polckova aus der evangelischen Pfarrgemeinde Bratislava-Altstadt gestaltet.

Für die Musik sorgen der Posaunenchor Zurndorf und die Kirchenchöre der Pfarrgemeinden.

10.00 Uhr Kindergottesdienst in der Therme.

Mittagessen: Speisen und Getränke aus der Region Carnuntum und dem Neusiedlersee, eine Kaffee- und Kuchenbar sowie Wein- und Sektbar bieten kulinarische Erlebnisse.

Nachmittagsprogramm

Zwischen 14.00 und 16.30 Uhr wird ein vielfältiges kulturelles und künstlerisches Programm mit Bezügen zu Carnuntum geboten.

Kinder dürfen sich auf ein besonders attraktives „Römerfest“ freuen.

Um 16.30 Uhr endet das Fest mit einer Schlussandacht.

Aus unserem christlichen Glauben heraus sind wir der Nachhaltigkeit verpflichtet, deshalb wird das Fest als „Sauberhaftes Fest“/“Green Event“ veranstaltet. Wir ersuchen Sie, schon jetzt Überlegungen zu einer ressourcenschonenden Anreise, wie z.B. Autobus oder private Fahrgemeinschaften zu planen.

Weitere Informationen unter www.sonne-schild.at

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden