Am 20. September stehen in Carnuntum die Kinder im Mittelpunkt. Lustige Aktivitäten im Freigelände des Römischen Stadtviertel sorgen für römisches Vergnügen.

Tag der Kinder in der Römerstadt Carnuntum

Am 20. September stehen in Carnuntum die Kinder im Mittelpunkt. An diesem speziellen Thementag können junge Römerfreundinnen und -freunde spielerisch in die antike Vergangenheit eintauchen. Römische Aktivitäten im großen Freigelände des Römischen Stadtviertels bieten einen spannenden Tag für die ganze Familie.

Bei verschiedenen römischen Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen können sich Kinder austoben und ihr sportliches Talent beweisen. In der Schola Romana erfahren Kinder über die Schulzeit bei den Römern und bei der Medica gibt es allerhand Wissenswertes und Erstaunliches über die römische Medizin zu erfahren. Antike Sagen und Erzählungen ziehen auch die Kleinsten in den Bann. Alle Aktivitäten finden im großen Außenbereich des Römischen Stadtviertels an der frischen Luft statt.

Unterhaltsame Führungen bieten kindgerechte Informationen und sind ein idealer Einstieg in die Welt der Römer. Bei der Zeitreiseführung um 10 und 12 Uhr lassen gewandete römische BürgerInnen die Vergangenheit auferstehen. Um 14 und 15.30 Uhr steht bei der Familienführung die spielerische Wissensvermittlung im Vordergrund. Gemeinsam mit dem großen Spielplatz und den römischen Aktivitäten im Freigelände wird der Familienausflug am 20. September zu einem wahren Erlebnis.

Bitte kaufen Sie Ihr Ticket vorab online!

 

Tag der Kinder

20. September 2020, 9-17 Uhr

Onlinetickets

 

Besucherhinweise

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher den Onlineticketkauf zu nützen und die Eintrittskarten vorab zu erwerben. Für gekaufte Onlinetickets gibt es eine Fast Lane, so können wir Wartezeiten für Sie an der Kassa vermeiden und Ihnen einen möglichst kontaktlosen Zugang zur Römerstadt ermöglichen. Am 20. September wird es Tickets mit gestaffelter Zutrittszeit geben. Bitte kaufen Sie Ihr Ticket für die gewünschte Ankunftszeit in Carnuntum (Bsp. Tagesticket 9 Uhr - definierte Zutrittszeit zwischen 9 und 11 Uhr). Die Aufenthaltsdauer ist davon nicht berührt und Sie können die Zeit in Carnuntum genießen, so lange sie wollen.

Das große Freigelände im Römischen Stadtviertel bietet ausreichend Platz für Ihren Besuch. In den Innenräumen der Ausstellung im Eingangsgebäude, sowie in den rekonstruierten römischen Gebäuden ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes notwendig.

Unsere allgemeinen Covid-19 Präventionsmaßnahmen in der Römerstadt Carnuntum finden Sie hier.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden