Covid Sicherheitsmaßnahmen

3-G-Regel

Beim Römerfest 2021 müssen alle Teilnehmer und Besucher den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Test, Impfung, Genesung) erbringen, sprich getestet, oder geimpft, oder genesen sein. Dieser Nachweis muss vor dem Betreten des Kassengebäude kontrolliert werden. Wir ersuchen Sie daher nach Möglichkeit den Nachweis griffbereit bei sich zu tragen. Antigen-Schnelltests werden am Parkplatz vom Roten Kreuz angeboten. 

Kinder unter 12 Jahren sind grundsätzlich von der 3-G-Regel befreit.

Masken

An allen Orten, an denen die 3-G-Regel gilt, entfällt die Maskenpflicht grundsätzlich. Dies gilt auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jenen Bereichen, in denen ein 3-G-Nachweis vorgesehen ist. Am ganzen Gelände und in den Innenräumen gibt es daher KEINE Maskenpflicht

Registrierungspflicht

Von Personen die sich länger als 15 Minuten am Veranstaltungsgelände aufhalten müssen die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer und soweit vorhanden E-Mail-Adresse) erhoben werden. Dies geschieht parallel zur Kontrolle der 3-G-Regel. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, werden QR-Codes aufgestellt, die eine einfache Registrierung über das Handy ermöglichen. Es genügt wenn sich pro Haushalt eine volljährige Person registriert!

Sicherheit

Die 3-G-Maßnahmen gelten selbstverständlich auch für Darsteller und Mitarbeiter! Gemeinsam mit unserem Covid-19 Präventionskonzept ist damit bestmögliche Sicherheit für Sie als Besucher gegeben. 

 

Zurück zur Hauptseite

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden