Schauhandwerk: Schuhwerkstatt

Ort: Römisches Stadtviertel
Schauplatz: Handwerkerstände
Zeit: 12:00 bis 12:30
Zum gesamten Programm

Bis zu 30 Kilometer mussten Römische Soldaten am Tag marschieren, oft durch unwirtliches Gelände und mit jeder Menge Marschgepäck und der eigenen Rüstung. Klar, dass das nur mit gutem Schuhwerk möglich war. Doch wie wurden Römische Schuhe hergestellt? Und was trugen Zivilisten? Antworten auf diese und viele andere Fragen liefert diese Handwerksdemonstration. 

Zurück

Weiter

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden