Legio XV Apollinaris Cohors I

work

Centurio Walter Flotzinger
Peterskirchenstraße 11

4742 Pram

Biographie

Der Kulturverein Legio XV Apollinaris Cohors I aus Pram (OÖ) beschäftigt sich seit den 80er Jahren mit der Geschichte der römischen Legion. Bis heute sind wir auf 20 historisch interessierte Mitglieder angewachsen, die aus der Umgebung Oberösterreichs, aber auch aus Wien, Niederösterreich, Tirol oder Deutschland zu uns kommen.
Die von uns gewählte Zeitspanne umfasst grob die Regierungsperiode der flavischen Kaiser um etwa 69 - 96 n. Chr. und da damals die 15. Legion bei Carnuntum - auf dem Gebiet des heutigen Österreich - stationiert war, trägt unser Verein ihren Namen.
Mit wissenschaftlicher Unterstützung streben wir bei den Ausrüstungsgegenständen historische Authentizität an und unser Programm wird stetig erweitert. Neben dem Exerzieren, der Darstellung des Lagerlebens und der Legionärsausbildung umfasst es mittlerweile auch Katapultschießen, eine Schreibstube, Landvermessung und römische Kavallerie, sowie die Darstellung einiger Bereiche römischer Religion im Zusammenspiel mit unserem Fahnenheiligtum.
Wir sind häufig zu Gast bei Museumsveranstaltungen, historischen Festen und in Schulen. Unser Ziel ist es, interessierten Menschen römische Geschichte lebendig näher zu bringen, denn die Geschichte des römischen Reiches ist über viele Jahrhunderte auch unsere Geschichte.

 

Aktuelle Fotos und Informationen zu Terminen finden Sie auf der Facebook Seite der Gruppe!

 

 Familia Gladiatoria Carnuntina

Raetici Romani

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden