im Amphitheater Militärstadt

Das Amphitheater in Bad Deutsch-Altenburg entführt in die Welt der Gladiatoren. Eine multimediale Ausstellung gewährt einen Blick hinter die Kulissen der römisch-antiken Sportstars. Schülerinnen und Schüler erfahren Wissenswertes zu deren Ausbildung, Status und Alltag, können im Amphitheater aber auch das Handwerk der Archäologie erproben.     

Lebendiges Amphitheater

Spielerisch erforschen die Schülerinnen und Schüler mit lustigen Sonderprüfungen das Amphitheater, einstmals Schauplatz spektakulärer Gladiatorenkämpfe. Zusätzlich vertiefen inhaltliche Schwerpunkte wie römisches Militär und Sport bei den Römern das Lernziel.

Altersgruppe:  6 - 14 Jahre. Dauer:  2,5 – 3 h / Preis: € 8 pro Schüler (ab einer Gruppengröße von 20 Schülern): Freier Eintritt für 2 Begleitpersonen

Archäologie erleben

Hier lernen die Schüler den Beruf der Archäologie besser kennen. In Kleingruppen erhalten sie das Handwerkszeug des Archäologen – Schaufel, Krampen, Pinsel und Kelle – und probieren diese in vorbereiteten Grabungsbereichen aus.

Altersgruppe:  10 - 14 Jahre. Dauer:  2,5 – 3 h / Preis: € 8 pro Schüler (ab einer Gruppengröße von 20 Schülern): Freier Eintritt für 2 Begleitpersonen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden