Tickets, Preise und Öffnungszeiten

Entdecken Sie antike Schätze und Geheimnisse an drei historischen Standorten Carnuntums! Römisches Stadtviertel, Amphitheater Militärstadt und Museum Carnuntinum können während der Saison bequem mit dem Kombiticket einzeln oder gemeinsam an den Tagen Ihrer Wahl erkundet werden. Besuchen Sie alle Standorte an einem Tag winkt ein römisches Souvenir.
An der Leine geführte Hunde sind im Römischen Stadtviertel und in beiden Amphitheatern erlaubt, im Museum Carnuntinum dürfen Hunde nicht mitgenommen werden.
Jahresfolder 2017

 

Die Römerstadt Carnuntum ist in der Winterpause und bis 18. März 2018 geschlossen.


Öffnungszeiten: 18. März bis 18. November | täglich von 9 bis 17 Uhr

Erwachsene € 11,-
Ermäßigt*   € 9,-
Senioren € 9,-
Kinder unter 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
frei
Kinder 11 bis 14 Jahre € 6,-
Jugendliche 15 - 18 Jahre € 9,-
Schüler im Klassenverband ab 20 Personen
€ 4,-
Gruppen ab 20 Personen € 9,-
Saisonkarte Erwachsene € 22,-
Saisonkarte Kinder  11 - 14 Jahre
€ 11,-

Gültig für den einmaligen Eintritt in jeden der Ausstellungsstandorte (Römisches Stadtviertel, Museum Carnuntinum, Amphitheater Militärstadt) bis Saisonende 2017.

*Ermäßigungen: Studenten, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, Präsenz- und Zivildiener nach Vorlage des entsprechenden Ausweises. HOP ON HOP OFF-Fahrgäste erhalten eine um 10% vergünstigte Eintrittskarte (€ 9,90) bei Vorlage des Bustickets.
Besuchen Sie unseren Museumsshop im Römischen Stadtviertel und schmökern Sie durch unsere Auswahl an Büchern zur Römerzeit, antik anmutendem Schmuck oder römischen Souvenirs.


Achtung: die NÖ-Card ist für die Veranstaltungen Römerfestival, Carnuntum 333. Festival der Spätantike, Römische Gaumenfreuden und Kinderfest NICHT gültig!

 
Für Fragen und individuelle Buchungen kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig vor Ihrem Besuch von Mo - Fr zwischen 09.00 - 16.00 Uhr unter oder +43 (0)2163 33 77 0.

Änderungen vorbehalten.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden