Wir halten Sie auf dem Laufenden, sei es in Bezug auf das Wetter vor Ort und die (bevorstehenden) Programmhöhepunkte des Römerfests 2022.

Live-Ticker vom Römerfest 2022

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sei es in Bezug auf das Wetter vor Ort und die (bevorstehenden) Programmhöhepunkte des Römerfests 2022.

Tag 2, 12:30: Spät aber doch, dürfte das Wetter Einsicht mit dem Römerfest gehabt haben, und die Sonne strahlt nun auf die roten Dächer Carnuntums. Auch die Händlerstände sind gut besucht und das bunte Festtreiben hält an. Der Wind ist glücklicherweise nichts stärker geworden, aber es steht noch viel Programm ins Haus.

 

 

Tag 2, 10:45: Im Römischen Stadtviertel ist nun ein gern gesehener Gast eingetroffen: Die Sonne!!!
Anscheinend haben unsere Gladiatoren brav aufgegessen, denn während deren Kämpfen blitze sie endlich durch die Wolkendecke. Da das römische Stadtviertel sehr windgeschützt ist, steht einem spannenden zweiten Tag beim Römerfest 2022 nichts mehr im Wege!

 

 

 

Tag 2, 9:55: Nach einem wundervollen ersten Tag, ist auch der zweite Tag des Römerfests gestartet! Ähnlich wie gestern ist das Wetter eher herbstlich als sommerlich, aber es regnet nicht und wir hoffen dass sich heute sogar noch die Sonne zeigt.
Der Wind ist den Göttern sei Dank nicht der große Spielverderber, das römische Stadtviertel ist auch sehr windgeschützt. Die Römischen Legionen nehmen in der Zwischenzeit Aufstellung, echte Legionäre sind auch am Morgen schon topfit!

 

 

Tag 1, 17:56: Der erste Tag des Römerfests ist als voller Erfolg über die Bühne gegangen. Wir verabschieden uns, und hoffen dass das Wetter auch morgen mitspielt! Bis morgen!

 

Tag 1, 14:50: Das Wetter hält, das trauen wir uns jetzt zu sagen. Und was ein echter Römer ist, der geht nicht unter.

 

Tag 1, 13:05: Auf der Festbühne tanzen gerade die Römischen Tänzerinnen und ganz zart schimmert sogar die Sonne durch die Wolkendecke. Auch der heutige Römerfesttag hat noch einige Pfeile im Köcher! Wir freuen uns schon, es gibt noch viel zu sehen!

 

 

Tag 1, 11:45: Die große Parade zieht gerade durchs Festgelände beziehungsweise ist schon in der Arena angekommen. Und was sollen wir sagen: SO VIELE RÖMER!!! Auch auf der Wetterfront bleibt es unverändert erfreulich, kein Regen, alles bestens!

 

 

Tag 1, 10:15: Die Römer haben gerade eine empfindliche Niederlage kassiert, was sich sehr gut an der Anzahl der Römer die auf dem Boden liegen im Vergleich zur Anzahl der Daker, die noch kampfbereit stehen, ablesen lässt. Es gibt jedoch auch 2 gute Nachrichten: Die Erste: Es gibt weiterhin keinen Regen, alles deutet auf einen regenfreien Festtag hin. Und die Zweite: Das lassen die Legionen Roms sicher nicht auf sich sitzen und es wird am Nachmittag sicher noch eine weitere tolle Schlacht zu sehen geben.

 

 

Tag 1, 9:30: Das Römerfest 2022 hat begonnen und die ersten Besucher betreten das Festgelände. Die wichtigste Nachricht: Das Wetter hält. Kein Regen, auch in den Stunden vor dem Fest blieben wir davon verschont. Es ist kein heißer Sommertag mehr, aber angehnehmes Herbstwetter, wunderbar geeignet für einen Ausflug! Auch die Legionäre machen sich bereit für die Schlacht!

 

 

Zum Römerfest 2022

Zur Startseite

 

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden